Seelenfasten Podcast #10: Warum du ein starkes „Warum“ brauchst, um deine Ziele zu erreichen

Wenn ich auf die (großen) Leistungen in meinem Leben zurückschaue (40kg Gewicht verloren, Ausbildung parallel zum Job gemacht, die Zulassungsprüfung im ersten Anlauf bestanden, mein Online-Business aufgebaut), dann gab es rückblickend immer eine Sache, die dafür notwendig war: Ein richtig starkes und tiefes „Warum“.

Rückblickend ist mir klar: Wann immer ich eine Sache nicht zu Ende gebraucht habe, wollte ich sie entweder zu wenig, oder aus den falschen Gründen.

In dieser Podcastfolge spreche ich darüber:

  • Warum ein starkes „Warum“ so unerlässlich und entscheidend ist, wenn du deine Ziele erreichen willst
  • Welches tiefere Warum hinter meinen Zielen lag
  • Wie das „richtige“ oder „falsche“ Warum deine Energie bestimmt
  • Wie du erkennen kannst, ob du Dinge aus dem Mangel oder aus der Fülle heraus willst
  • Welche Rolle das „Warum“ beim Manifestieren spielt, und warum es nur aus der Fülle heraus gelingen kann

Wo und wann war dein „Warum“ schon mal so groß, dass es dich über alle Hindernisse und Herausforderungen hinweggetragen hat? Und welches tiefere „Warum“ könntest du noch finden, für ein Ziel das du bisher noch nicht erreicht hast?

Alles Liebe und bis bald
Inga

 

Apple:  http://bit.ly/SeelenfastenApple

Spotify:  http://bit.ly/SeelenfastenSpotify

Google:  http://bit.ly/SeelenfastenGoogle

 

Du wünscht dir mehr Inspirationen und Impulse rund um die Themen Selbstliebe, Leichtigkeit und innere Heilung? Dann komm in meine Facebook-Gruppe „Seelenfasten by Inga Ahrens„!

Dort finden regelmäßig wertvolle Challenges, Live-Trainings und Masterclasses statt. Ich freue mich auf dich! ❤️

https://www.facebook.com/groups/157353284995731

Pssst... Du kennst jemanden der davon wissen sollte? Dann teile es gern und erzähle es weiter! 🙂